Der alte Fuchs wundert sich sehr

Der alte Fuchs wundert sich sehr

Eine ökologische Walduntersuchung - ab 4.- 6. Schuljahr und Familien/Gruppen. Im Wald gibt es viel zu entdecken, nicht nur der Fuchs wird sich wundern. In eigenen Untersuchungen erforschen wir die Natur. Durch Erleben werden spielerisch ökologische Zusammenhänge erfassbar. Klar, dass der Klimawandel auch den Fuchs "zum Schwitzen" bringt. Was wird sich verändern und welche besondere Rolle nimmt der Wald ein? Ca. 2,5-3 Stunden. info@sena-erleben.de